Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.333 mal aufgerufen
 Veranstaltungen
Seiten 1 | 2
Ansgar Thorkillson Offline

Gardist


Beiträge: 425

25.08.2006 14:11
Taufkirchen antworten

Vivant Custodes!

Wir bräuchten ein paar Flyer von Taufkirchen, zwecks Werbung in der Arbeit, usw...
Wäre das möglich, daß wir am Dienstag im Stammtisch welche bekommen?

Gruß Euer Wicki

Jaeger Offline

Heerführer

Beiträge: 535

27.08.2006 22:18
#2 RE: Taufkirchen antworten

Du kriegst die Flyer.
Wer selber unser Logo draufdrucken will kriegt von mir auch die Druckdatei.

Wegelagerer Offline

Knappe


Beiträge: 87

05.09.2006 12:12
#3 Handwerkliches in Taufkirchen antworten

Vivant Custodes,

Ich hätt da auch nochmal eine Frage, ein Teil von uns wollte doch so Lederschuhe basteln aus drei Lagen Leder wobei die mittlere den kompletten Fuss umfasst. Maik, hast du noch Lederreste oder muss ich noch zum Einkaufen fahren? Wenn ja, wer wäre noch dran interessiert in Taufkirchen solche Schuhe zu machen?

Zum zweiten: Albin könntest du nochmal ein paar Flyer mitnehmen beim Stammtisch nächste Woche? Dann verteil ich auch noch ein paar.

Grüße


Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.067

08.09.2006 19:57
#4 RE: Handwerkliches in Taufkirchen antworten

Dickes Schwarzes Leder(als Sohle) für 3-4 paar Schuhe hätte ich schon noch, aber das sonstige Leder muss sich jeder selbst besorgen, oder wir machen ne Sammelbestellung.

Jaeger Offline

Heerführer

Beiträge: 535

11.09.2006 13:07
#5 RE: Handwerkliches in Taufkirchen antworten

Ich will ein Paar
Mit Ötsche, Dir und mir wär das Leder genug. Bei einer Sammelbestellung bin ich aber gerne dabei. Wie liege ich mit 30*15 für die Sohle und 60*40cm für einen einfachen, niedrigen Schuh? Sollte doch reichen, oder?

Jaeger Offline

Heerführer

Beiträge: 535

28.09.2006 13:36
#6 RE: Taufkirchen antworten

Hallo Leute,

Ein paar Infos zum Lager:
Aufbau ab ca. 14:00 Uhr (Jay und ich sind vermutlich die ersten am Platz, also ruft uns bei Fragen an)
Stroh kommt am Samstag Morgen
Feuerholz haben wir nicht! Kann noch jemand etwas besorgen?
Duschen ist im Krankenhaus möglich, genauer gesagt im Haus8. Marcus weiss sicher wo's da hin geht.
Wettervorhehrsage sieht ganz gut aus (leichter Regen am So möglich).
Um alles der Nachwelt zu überliefern kommt auch die SZ (Ja, die Süddeutsche Zeitung!) vorbei.

Viele Grüße und VIVANT CUSTODES
Bis zum Lager!

Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.067

28.09.2006 20:57
#7 RE: Taufkirchen antworten

Feuerholz hab ich, werd wahrscheinlich 2 mal fahren müssen, da ich nur unseren kleinen Anhänger hab.

Hab mit Jörg ausgemacht, das ihr mich morgen abholt, weil ich wie immer den Hauptteil der Ausrüstung transportier. Patrick ist normal dann auch dabei.
Dann sind wir schon mindestens 4 als Vorrauskommando.

Ansgar Thorkillson Offline

Gardist


Beiträge: 425

02.10.2006 12:34
#8 RE: Taufkirchen antworten

Vivant Custodes!

Artikel aus Münchner Merkur:

Lagerleben, Handwerkskunst und Markttreiben

Taufkirchen (prä) - Ein gelungener Höhepunkt im Herbst des Taufkirchener Kultursommer-Programms war am Wochenende der 3. Markt für Kultur und Handwerk, den das Rosenheimer Studio Lipfert in Zusammenarbeit mit der Gemeinde im Wasserschloss präsentierte. Über 60 Aussteller, Künstler und Handwerker aus der Region, aber auch aus ganz Deutschland und Österreich begeisterten weit über 1000 Besucher mit geschmackvoller Kunst und kreativem Handwerk, sehenswerten Ausstellungen und einem tollen Rahmenprogramm samt einem mittelalterlichen Ritterlager.

Die Organisatorin Annelie Lipfert freute sich über den Erfolg und das große Besucherinteresse und kündigte an, nächstes Jahr die Veranstaltung noch zu erweitern, eventuell mit einer Modenschau am Freitag. Über 100 Künstler und Handwerker hatten sich heuer beworben, die wegen der laufenden Schlossrenovierung und Platzmangels nicht alle eingeladen werden konnten. Die historischen Gemäuer und Freiflächen des Wasserschlosses boten ein passendes Ambiente für das hochwertige Angebot, unter anderem an Malerei, Kunst-Objekten, Leinengewändern, Wollsachen, Hüten, Schmuck und Keramik.

Beim Bummel durch die Ausstellung genossen die Besucher die Inspiration der Sinne. Der Markt glänzte mit zahlreichen Demonstrationen kreativer Handwerker und Künstler. Im Rahmenprogramm bot der "Oase"-Lebenskreis ein nettes Kinderprogramm. Großes Interesse fand auch das mittelalterliche Lagerleben der "Custodes Biburgiensis" aus Vilsbiburg, die auf der Wiese jenseits des Schlossgrabens ein Zeltquartier aufgeschlagen hatten und Schwertkämpfe vorführten.


mm

Datum: 02.10.2006 02:04 Uhr

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

02.10.2006 13:29
#9 RE: Taufkirchen antworten

Hab ich auch grad gelesen...
schade das keine fotos online sind...

bei der süddeutschen hab ich auch nix gefunden, ebensowenig im vilstalboten.


Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Ansgar Thorkillson Offline

Gardist


Beiträge: 425

02.10.2006 14:49
#10 RE: Taufkirchen antworten

Der Artikel über uns, in der SZ, ist nur im Regionalteil Erding drin. In Landshut kann man nur SZ München kaufen.
Man kann den
Artikel im Internet auch ansehen, allerdings muß man dann ein Abo für 1 Monat machen (9,90 EUR)!! Bin schon am überlegen....

Gruß Tobi

Jörg vom Thal zu Ham Offline

Heerführer


Beiträge: 626

02.10.2006 14:52
#11 RE: Taufkirchen antworten

Greetz,

um die übersichtlichkeit zu wahren, lösch zwei der Drei gleichzeitigen Einträge wieder.

Gruß
Jörg vom Thal zu Ham

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

30.12.2006 11:56
#12 RE: Taufkirchen antworten

ääh was mir gerade einfällt...
ich habe in t-kirchen eine flasche wein (dornfelder barrique) in unsere getränkebox getan und vergessen die wieder mitzunehmen.
die flasche is ne art pfandflasche die muss ich an den weinhändler wieder zurückschicken, also wenn sie jemand gefunden hat (voll lieber als leer ) bitte bescheidsagen

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

31.12.2006 13:10
#13 RE: Taufkirchen antworten
ach und noch was...
wer hatte eigentlich dieses anderthalbhänderkampfbuch dabei??
wicki? canis? niall?

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Jaeger Offline

Heerführer

Beiträge: 535

01.01.2007 16:20
#14 RE: Taufkirchen antworten

Ab der zweiten Frage wird's teuer.
Barrique: Hab ich.
Kampfbuch: Hab auch ich.

Jetzt warte ich auf ein Angebot von Dir


---
Von drauß' vom Walde komm ich her...

Jaeger Offline

Heerführer

Beiträge: 535

03.01.2007 12:32
#15 RE: Taufkirchen antworten

So. Erledigt. Die Flasche ist an J übergeben, der kann sie Dir in der Arbeit zukommen lassen.
Lass Dir den Wein schmecken und mich beim nächsten Lager probieren

Jaeger


---
Von drauß' vom Walde komm ich her...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor