Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 838 mal aufgerufen
 Treffpunkte und Training
Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

29.01.2008 07:53
Frage zu den Trainingseinheiten Antworten

Giass eich god beinand!!!

ich hätt da mal nur eine kurze Frage. Beschränkt sich das Schwertkampftraining in Zukunft nur noch auf Feldschlacht und dergleichen? Ich hätte eigentlich vorgehabt, spätestens ab März wieder anzufangen, aber wenn dann nur Feldschlacht gemacht wird, überleg ich mir das nochmal... da ich

1. da einen wahnsinnigen Rückstand habe, bin ich da wohl eher eine Last als eine Stütze, und
2. ich auch für die kommende Saison ein wenig mehr Choreo machen wollte, sprich auch Freikampf....

wär schön, wenn mir dazu jemand ne Auskunft geben könnte...

Gruss Marcus

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Ansgar Thorkillson Offline

Gardist


Beiträge: 425

29.01.2008 14:58
#2 RE: Frage zu den Trainingseinheiten Antworten

Servus Marcus,

die letzten Trainings waren eigentlich ausschließlich Linen-Trainings, hat sich hald so ergeben, weil da immer um die 10 Mann anwesend waren.
Allerdings werden des ab beginn der Saison wieder weniger, da dann viele wieder keine Zeit haben.

Weiß nicht was/ob da Max sonst in nächster Zeit noch so geplant hat, aber Feldschlacht-Training macht hald allen momentan richtig Laune! Ausserdem glaub ich wär dein Rückstand recht schnell wieder aufgehohlt.

Spätestens 2-3 Monate vor Taufkirchen denk ich mal wird dann auch wieder Choreo gemacht.

Ansgar Thorkillson inn Smidr af Noregr,
Smidr inn Gisl Biburgiensis

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

29.01.2008 15:46
#3 RE: Frage zu den Trainingseinheiten Antworten
Vivant Marcus.

Da hat der Ansgar recht. Feldschlachttraining brings voll. Mit ein weing Übung wärs du gleich wieder auf Augenhöhe. Musst dich halt nur ein wenig reinhängen.

Und wegen Taufkirchen muss ich mal schauen. Cool wär natürlich wenn da Matz und ich statt Choreo ein bisschen Huskarl machen könnten. Aber wahrscheinlich werden wir bis dahin noch nicht soweit sein. Nächstes Jahr dann.

Wegen Einzeltraining steht meine Tür immer offen. Auch Lichtenauer, also historisches Fechten ála Ochs. Aber auch Freikampf in Richtung Codex Belli und Huskarl ist drin. Zur Zeit Trainieren wir da immer am Mittwoch Abend ab 18 Uhr. Schreib mir vorher ne SMS obs
stattfindet.
Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

30.01.2008 19:00
#4 RE: Frage zu den Trainingseinheiten Antworten

Merci ihr Beiden....

dann werd ich wohl mal, sofern ich jetz dann mal zum Kumst komme (Gambeson) und der Helm endlich da ist, mal wieder vorbeischauen beim Training... und danke Max für dein Angebot... werd ich dann auch gerne annehmen

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz