Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 889 mal aufgerufen
 Sonstiges
Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

15.07.2009 20:19
wadenbinden/wickel antworten

kann mir jeman sagen, woher ich so "wikingerbinden" für die beinchen bekomme? hab ja net unbedingt lust mit kette an den beinen rumzulaufen ;o)


o(================>
A furore Normannorum, liberanos, domine!
(... und bewahre uns, oh Herr vor der Wut der Normannen)

Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.089

15.07.2009 20:33
#2 RE: wadenbinden/wickel antworten

Ich hab meine von hier:

http://www.reenactors-shop.de/index.php?...ng-Maenner.html

Hab die ungefärbten gehabt, sind nun rot gefärbt.

-------------------------------------------------
Geht nicht, gibts nicht !

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

15.07.2009 20:36
#3 RE: wadenbinden/wickel antworten

Oh nein schon wieder dieser Reenactors *grins*
Macht ihn halt einfach noch reicher. *lach*

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

15.07.2009 21:28
#4 RE: wadenbinden/wickel antworten

Sprachs und hatte fast alles von ihm

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

15.07.2009 22:07
#5 RE: wadenbinden/wickel antworten

Ja deshalb sag ichs ja!

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

16.07.2009 07:29
#6 RE: wadenbinden/wickel antworten

So gar ich als HoMi hab sachen vom Christian... Peinlich

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

16.07.2009 08:01
#7 RE: wadenbinden/wickel antworten

ja Alter, das ich echt mehr als Peinlich!!!!!! *grrrr*

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

16.07.2009 23:16
#8 RE: wadenbinden/wickel antworten

so nun noch die bescheidene frage, wieviel meter brauch ich da?


o(================>
A furore Normannorum, liberanos, domine!
(... und bewahre uns, oh Herr vor der Wut der Normannen)

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

17.07.2009 00:06
#9 RE: wadenbinden/wickel antworten

Für 2 Beine etwa 7 - 8 Meter... 7 würd ich bei nem erwachsenen mann minimum sagen

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

17.07.2009 12:45
#10 RE: wadenbinden/wickel antworten

echt so viel..... danke jedenfalls


o(================>
A furore Normannorum, liberanos, domine!
(... und bewahre uns, oh Herr vor der Wut der Normannen)

Ansgar Thorkillson Offline

Gardist


Beiträge: 425

17.07.2009 19:33
#11 RE: wadenbinden/wickel antworten

Also 7 Meter für beide Beine sind vollkommend ausreichend, es sei denn du willst sie auch als "Socken" verwenden, dann würd ich mehr nehmen!

---
Ansgar Thorkillson inn Smidr af Noregr,
Smidr inn Gisl Biburgiensis

Alexander zur Isar Offline

Knappe


Beiträge: 99

19.07.2009 10:46
#12 RE: wadenbinden/wickel antworten

also die erfahrung vom freitag in kalteberg hat mir gezeigt, das es gut ist wenn man gewisse sachen unkompliziert wechseln kann. in meinem fall war nur noch der kopf trocken und in weiser vorraussicht hatte ich noch 2 ersatz garnituren für uns mitgenommen
also werde ich sperate socken benützen
brauche ich echt 3,5 m je bein zum umwickeln?
das muß mir dann eh jemand zeigen wie ich das machen soll, oder macht man das aufs gerade wohl?
wo beginnt man, in welcher richtung wickelt man?
fragen über fragen.....

o(================>
A furore Normannorum, liberanos, domine!
(... und bewahre uns, oh Herr vor der Wut der Normannen)

Ansgar Thorkillson Offline

Gardist


Beiträge: 425

19.07.2009 11:49
#13 RE: wadenbinden/wickel antworten

Also des Wickeln an sich is ganz unkompliziert und wie streng du sie wickelst ist Erfahrungssache, zu locker sie rutschen, zu streng du spürst deine Beine nicht mehr. ;)
Richtung ist egal und die Enden steckst steckt du einfach oben in die letzte Wicklung!

Ich hab 3,5m und die sind vollkommend ausreichend, du kannst auch etwas weniger nehmen, aber nicht unter 2,5m, dann hast du Gefahr dass sie leichter rutschen. Soweit ich weiß, haben bei uns eigentlich alle 3,5m!

---
Ansgar Thorkillson inn Smidr af Noregr,
Smidr inn Gisl Biburgiensis

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

20.07.2009 07:45
#14 RE: wadenbinden/wickel antworten

Jupp, 3,50

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor