Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.862 mal aufgerufen
 Handwerk
Seiten 1 | 2
Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

05.07.2010 22:52
Sax antworten

Servus Leut.

Ich hab mir beim Schorsch ein Sax bestellt. Da er Schmied und kein Schreiner ist, darf ich das Griffstück selbst machen ;-).
Ich würde gern einen Apfelholz-Griff zu machen. Vielleicht weis einer von euch woher ich das Holz bekommen kann? Apfelbaum ist wahrscheinlich eher selten!

Das Griffstück ist ca. 25cm lang.

Der Sax ist insgesamt 67 cm lang (Ja das ist ein richtiges Messer!)

Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.083

06.07.2010 12:52
#2 RE: Sax antworten

Ich hab ein paar Stücke Apfelholz beim Brennholz liegen. Keine Ahnung ob da was passendes dabei ist.

-------------------------------------------------
Geht nicht, gibts nicht !

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.151

06.07.2010 15:26
#3 RE: Sax antworten

Ich könnte mal meinen Schwiegervater fragen, der hat einen großen Obstgarten.
Könnte ja sein, daß er einen Apfelbaum zugeschnitten hat und noch ein paar größere Stücke da hat.
Ich frag einfach mal.

Jörg vom Thal zu Ham Offline

Heerführer


Beiträge: 631

06.07.2010 15:43
#4 RE: Sax antworten

Also mein Apfelbaum wird auch bald umgeschnitten...

----------------------------------------------
Everything is better... with pirates

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

06.07.2010 16:16
#5 RE: Sax antworten

Okay.

Das Problem von frisch geschnittenem Holz ist, dass es min. 1 Jahr trockenen muss, oder?

@Maik: Wär cool wenn du mal schauen könntest!

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

06.07.2010 16:20
#6 RE: Sax antworten

na ich bin jetz kein Schreiner, aber Kaufmann für Holz

Also es ist wohl total egal, ob das Holz nun "richtig" trocken ist. Frisch geschnitten sollte es nicht sein, aber da Apfel eher ein Hartholz ist, und nicht soviel Feuchtigkeit aufnehmen kann wie z. B. Fichte, kannst du auch schon etwas eher damit was anfangen. musst also kein Jahr warten. Ausser du willst nen Schrank aus Apfelholz machen aber eher nicht.

Wenn der Maik was beim Brennholz hat, dann sollte da passen...

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

06.07.2010 18:13
#7 RE: Sax antworten

Aha.

Wichtig ist glaub das es nicht beim nachtrocknen reißt.
Naa Fichte is eh nix. Die gibts no ned so lang in Bayern ;-).

Oder ich nehm doch nen Oberschenkelknochen! Des muss man nur absäbeln, auskochen, fertig!

Hat einer mal wieder Bock auf Training? Marcus?

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.151

06.07.2010 18:25
#8 RE: Sax antworten

Brauchst Du einen Rinderoberschenkelknochen?
Im Herbst hab ich wieder Meisterprüfung.

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

06.07.2010 18:30
#9 RE: Sax antworten

Am Marcus seiner würd mir aber besser gefallen!

Es gibt aber wirklich so an Fund. Ist aber ein Einzelfund und kommt aus Skandinavien.

Aber wenn du grad vom Schlachten redest.
Wie schwierig ist es eigentlich so eine Schweinehälfte zu kriegen? Mit besagtem Sax würd ich gern mal einen Schnitttest machen! Ist bestimmt ned billig so a halbe Sau um sie dann zam zu hauen. Was kannst du dazu sagen?

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.151

06.07.2010 18:40
#10 RE: Sax antworten

Die aktuellen Preise hab ich nicht im Kopf.
Morgen komm ich aber in die Arbeit, dann kann ich mal nachschauen.
An eine Schweinehälfte ran zu kommen ist ja überhaupt kein Problem!

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

06.07.2010 18:41
#11 RE: Sax antworten

Cool. Wär vielleicht auch was für Taufkirchen...

Könnte evtl. sogar ein paar scharfe Schwerter besorgen. Des würden die Leut vielleicht auch mal ganz cool finden, oder?

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.151

06.07.2010 20:10
#12 RE: Sax antworten

Aber brauchst da wirklich eine halbe Sau?
Wie wäre es denn mit einem ganzen Wammerl?
Logisch würde die Sau mehr her machen ( Schnitttest wäre echt cool ), aber ein ganzer Bauch wäre sparsamer.
Nur so wegen der Planung.

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

06.07.2010 20:38
#13 RE: Sax antworten

Ja schau mal was der Preisunterschied ist! A halbe Sau wär halt scho scheener

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.151

07.07.2010 11:35
#14 RE: Sax antworten

Sorry Max, gerade komm ich von der Arbeit und hab doch vergessen die Preise nachzuschauen.
Aber es eilt ja noch nicht.
Ich werd auf alle Fälle sofort nachschauen, wenn mein Urlaub aus ist und Dir dann Bescheid geben.

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

07.07.2010 13:27
#15 RE: Sax antworten

Kein Stress.
Schau einfach wennst a mal Zeit hast.

Seiten 1 | 2
Wolle »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor