Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 717 mal aufgerufen
 Waffen & Rüstungen
Jörg vom Thal zu Ham Offline

Heerführer


Beiträge: 631

07.05.2007 03:06
Ideen für die Schwertkampf-Show antworten

Vivant, werte Mitkämpfer,

da wir ja langsam ein Konzept für die Aufführung in Taufkirchen erarbeiten wollen,
starte ich hier einfach mal eine Ideensammlung, was wir den so machen könnten.

Überpunkt Training:
-Grundtraining: Schritte, Schläge in Reihe
-Formationstraining

Überpunkt Kampf:
-Zweikämpfe
-> Langes Schwert
-> Schild & Schwert
-Formationskampf

Überpunkt Show:
-Das Gollimon
-Storyturnier

Gruß
Jörg vom Thal zu Ham

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

15.07.2007 13:39
#2 RE: Ideen für die Schwertkampf-Show antworten
Vivant zusammen.

Hier ist der vorläufige Grundriss denn der Lehnsherr und ich in Burghausen ausgearbeitet haben.

1. Sandra, die Schwester des Kriegsherren,
Ilvi die Zofe,
Kili der Page werden entführt von Goli (trägt Sandra über der Schulter)
Martin?
Sarazenen?

2. Verschleppung zum Turnierplatz, an welchem Bene als Hauptmann auf Thron anwesend sein wird.

Sandra wird aufgrund der Hoffnung auf ein Lösegeld gefangen gehalten. Kili wird mit einer Lösegeldforderung losgeschickt. Die Zofe Ilvi dagegen wird zum "Vergnügen" der Männer freigegeben. Martin und der Sarazene streiten sich um die Zofe und es kommt zum Handgemenge.

3. Der Hauptmann Bene beendet durch ein Hornsignal(!) den Streit der Beiden.
Der Ritter vom Berg kommt auf den Turnierplatz um Sandra allein zu befreien. Er behauptet den Pagen getroffen zu haben und ist bestürzt über die am Boden liegende Zofe. Er stürzt in den Kampf gegen den Ungläubigen und den Wegelagerer. Der Ritter vom Berg schlägt beide im Kampf k.o..

4. Goli packt den Ritter vom Berg und setzt in außer Gefecht. Der Sarazene und der Wegelagerer rächen sich am Ritter vom Berg. Ergo: Er wird in Golis Schwitzkasten vom Hiermer und vom Martin mit Fäusten bearbeitet. In den Pausen der Schläge verflucht (!) der Marktgraf die Bösen.

5. Die gute Seite läuft ein. Die Banditen lassen vom Ritter von Berg ab, der von der guten Seite vom Schlachtfeld getragen wird.

Ansgar <-> Marcus
Sam <-> Jörg

Diese kämpfen gegeneinander. Der Ausgang dieser Kämpfe ist offen und kann von den Kämpfenden selbst gestaltet werden. Marcus sollte nicht getötet werden, da er noch eine Sprechrolle übernehmen muss.

6. Nachdem Kampf sammeln sich die Guten und Bösen. Beide Seiten beschimpfen sich.

Maik stürmt Wutentbrannt vor um die Schwester des Kriegsherren zu befreien. Wird von Goli gepackt und als Schutzschild gegen die heraneilenden Guten benutzt. Nachdem Maik sein Schwert fallen lässt, wirft er Maik gegen die anderen Guten. Maik nimmt zwei bis drei Kämpfer mit.

8. Der Schwermeister tritt auf. Er fordert die gute Seite heraus. Drei Kämpfer stellen sich dem Schwertmeister entgegen:
Maik, Jörg, Matz

Jörg wird beim ersten Hieb des Schwertmeisters getötet. Der Schwertmeister kämpft kurz gegen Maik und Matz gleichzeitig und besiegt Maik.

Der Schwertmeister lässt sein Schild fallen und tritt dem Waffenmeister Matz entgegen.

Es folgt der finale Kampf des Schwertmeisters gegen den Waffenmeister.
Dieser Showkampf steht schon zu 80%. Ich persönlich finde ihn super.

Die Rufezeichen sollen zeigen bei welchen Signale bestimmte Personen auftreten sollen. Sozusagen als Stichwort dienen.

Die Fragezeichen sind bei den Personen gesetzt, die noch nicht gefragt wurden, ob sie eine Rolle in der Schwertshow übernehmen wollen.


Dieser Grundriss wurde nur von mir und Marcus ausgearbeitet. Also wer etwas an der Story oder Rollenverteilung ändern möchte, soll dies hier zum Ausdruck bringen. Wir haben auch noch nicht angefangen mit Training. Deshalb sind Änderungen jetzt noch leicht möglich.
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor