Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.458 mal aufgerufen
 Waffen & Rüstungen
jesus Offline

Bettler

Beiträge: 4

12.03.2008 16:53
Tropfenschild und Gambeson abzugeben antworten
Hallo zusammen,
wie im anderen Beitrag schon erwähnt hab ich auch noch ein Normannenschild übrig. Das wollte ich mal als reines FFC-schild (grün-rot) bemalen, aber nachdem ich zumindest vorerst dort nicht weitermache geb ich´s ab.
Es wurde mal ein Beschußtest drauf gemacht, allerdings sieht man die Löcher kaum.
Es ist im übrigen auch ein Schild vom Kenthar.
Falls gewünscht kann ich das Schild auch noch vor dem Verkauf weiß grundieren.

Den Gambeson hab ich mir bei Kumst machen lassen. Mir geht er bis etwas über die Mitte der Unterschenkel (bin 192cm groß). Zu schließen ist er hinten mit geschmiedeten Schnallen. Bei einer Schnalle ist der Stoff etwas eingerissen, aber das könnte ich noch reparieren wenn gewünscht.
Die Ärmel hab ich damals noch nachträglich enger genäht. An einem Ärmel war das dann zu eng weswegen ich einen Keil aus Leder eingesetzt hab.
Nach dem letzten Mal waschen des Gambesons (muss mit der Hand gemacht werden) wurde er nur noch 1 - 2 Mal getragen.
Da ich mein Kettenhemd drüber getragen habe und auf den Schultern die Brünne vom Helm auflag schaut er recht verschmutzt aus, aber das bekommt man halt leider nicht mehr raus.

Ok, wer Interesse hat kann mir ja eine PM schicken, dann schick ich noch Infos zwecks meinen Preisvorstellung, evtl noch weitere Fotos und meine Telefonnummer zu.

Grüße
jesus
Angefügte Bilder:
IMG_0001.jpg   IMG_0003.jpg   IMG_0004.jpg   IMG_0006.jpg  
jesus Offline

Bettler

Beiträge: 4

02.04.2008 09:20
#2 RE: Tropfenschild und Gambeson abzugeben antworten


Das Schild ist verkauft.

Kumstfahrt »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor