Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.832 mal aufgerufen
 Veranstaltungen
Seiten 1 | 2 | 3
Daniela Offline

Knecht/Magd

Beiträge: 45

28.08.2008 15:34
Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Seid gegrüßt!

Da das Interesse an Bajuwaren und Museumsbesuchen allgemein anscheinend recht groß ist: In Waging (Nähe Salzburg) gibt’s ein Bajuwarenmuseum, das man mal besuchen könnte. Die bieten auch Führungen (bei Bedarf mit Themenschwerpunkten) an, wegen nem Termin könnte man sich ja mal absprechen. Ist zwar ein Stück für euch zu fahren, aber das lohnt sich bestimmt.
http://www.waging-am-see.de/bajuwarenmuseum.html

Hätte jemand Interesse?
Patrick und ich würden dann mal wegen einem Termin bei denen anfragen.

Grüße
Daniela

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

28.08.2008 16:08
#2 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

also ich wär dabei

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

28.08.2008 19:02
#3 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Klar sagt mir des was. Ja ich wär dabei.

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

28.08.2008 19:06
#4 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

ja gern... bin dabei... hoffe das des mit dem Termin dann auch passt bei mir... aber sag einfach Bescheid dann...

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Frau von mäx Offline

Bettler

Beiträge: 10

28.08.2008 19:10
#5 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Sersn ihr, die ihr da mitfahrt...
Könnt ihr uns dann Unterlagen/Kataloge(Fundstücke) usw mitnehmen?????????????????????????
Falls wir es net schaffen sollten da mit zu können...
Das wäre sooooooooooooooooooooooooooooooo lieb von euch...

BaB Andrea

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

28.08.2008 23:30
#6 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

machen wir eh... fundstücke machen wir aber nur wenn noch einer aus der Line mitkommt... wir brauchen noch nen schild zum verteidigen gegen die security max hält das teil und wir deffen

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Frau von mäx Offline

Bettler

Beiträge: 10

29.08.2008 09:41
#7 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Ich schick euch die drei Jungs mit, die sind mittlerweile "Lineerprobt"...
Ich will neue Ohrringe, mal ne andere Fibel zum wechseln, Ringe wären auch net schlecht und ein tolles Messer... Ohoh und natürlich Schuhe und ne Tasche...
Nö, Spaß beiseite, wenn es terminlich klappt dann sin mer ja eh mit dabei...
So, und jetzt gehts auf nach Waischenfeld...
Drück euch...
BaB die Hex´

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

22.10.2008 20:32
#8 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Gibts eigentlich im bezug auf des Museum in Waging schon was neues?

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Daniela Offline

Knecht/Magd

Beiträge: 45

27.10.2008 10:49
#9 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Hallo!

Ich hab grad mit dem Herrn Hetzl, dem Leiter des Bajuwarenmuseums telefoniert:

Wir könnten an einem Samstag im November eine Führung haben. Als Termine hat er den 22. oder den 29.11. vorgeschlagen. Das Museum ist im November normal geschlossen, wir sind also ungestört und können den armen Kerl so lang wir wollen mit Fragen löchern. ;o)
Anschauen können wir uns das Museum und das rekonstruierte Bajuwarenhaus, das 5 Minuten vom Museum weg ist.

Folgende Kosten würden anfallen: pro Person 2.- Euro Eintritt fürs Museum und einmal 35.- Euro, aufgeteilt auf alle Teilnehmer für die Führung. Umso mehr wir sind, umso billiger wird’s also für jeden.

Wer ist dabei und welchen Termin nehmen wir?

1. Daniela – beide Termine möglich
2. Patrick – beide Termine möglich
3. ..

PS
Patrick und ich haben genug Platz, falls jemand schon am Freitag kommen will, oder bis Sonntag bleiben möchte. Man könnte den Museumsbesuch natürlich mit einer kleinen Einweihungsfeier verbinden, aber das sollten wir separat ausmachen! ;o)

Grüße
Daniela + Patrick

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

27.10.2008 16:11
#10 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

1. Daniela – beide Termine möglich
2. Patrick – beide Termine möglich
3. Feuergraf - beide Termine möglich

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

27.10.2008 21:05
#11 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

1. Daniela – beide Termine möglich
2. Patrick – beide Termine möglich
3. Feuergraf - beide Termine möglich
4. Ebersepp - erster Termin möglich

Daniela Offline

Knecht/Magd

Beiträge: 45

04.11.2008 08:20
#12 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Hallo!

Ich hab heut nochmal mit dem Museum telefoniert, um einen Termin auszumachen:

Wir treffen uns am Samstag, 22.11. um ca 10-10.30 vor dem Museum in Waging.


Grüße
Daniela

Maik Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.057

04.11.2008 12:43
#13 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

bin auch dabei

-------------------------------------------------
Geht nicht, gibts nicht !

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

04.11.2008 14:43
#14 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Sehr schön :)
wird sicher nen interessanter ausflug

---------------------------------------------------

Feuergraf Stefan vom Berg

Kriegsherr Offline

Söldner


Beiträge: 190

04.11.2008 19:27
#15 RE: Bajuwarenmuseum in Waging antworten

Nebenbei gesagt,
bei interesse stellen wir noch kaffee und kuchen bei uns ;)

mit herrschaftlichem Grusze
Ritter Patrick, Herzog von Steinfurth, zu Vilsbiburg und Saaldorf-Surheim, genannt der Blutsäufer, Heerführer der Custodes Biburgiensis, Verteidiger der südlichen Reichsgrenzen, Mitbegründer der Bruderschaft der Wächter
ehemals Kronverweser der Stadt und des Landes Salzburg,
ehemals Angehöriger des Rates/Meister der Schrift
oder einfach gesagt KÖNICH

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor