Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.831 mal aufgerufen
 Veranstaltungen
Seiten 1 | 2
Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

27.08.2008 17:07
#16 RE: Bajuwaren-Darstellung in Niederbayern antworten

Du siehst ja wieviele sich für dieses Thema interessieren... und wer sagt denn, das nich der eine oder andere dabei ist, der nach diesem "Vortrag" sagt "cool, das wär was für mich"

Ausserdem gehts um die tatsache das erst eingeladen wird, und wenn dann leute dabei sind, wird abgeblockt!
wenn dann hätte max des schon am anfang reinschreiben sollen das des kein klassenausflug wird, sondern nur die lehrer hindürfen!

punkt um!
ich lass mich da jetz auch nicht auf ne dikussion ein, sonst darf ich mir des wieder anhören!

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

27.08.2008 18:46
#17 RE: Bajuwaren-Darstellung in Niederbayern antworten

na ich seh das wie der Markgraf... ich mein, es hat ja niemand was dagegen, das ihr euch das ansehen und anhören wollt, weil ihr das darstellen wollt... aber dann hätte es wirklich so gemacht gehört, das nur die, die es "betrifft" informiert werden. wenn es für euch dann erledigt ist, hättet ihr ja nochmal was sagen können für die Anderen. Andererseits find ich es schon ein wenig dreist, das ein paar entscheiden wer da mit darf und wer nicht... so hat es einen blöden Beigeschmack... aber sei es wie es sei... dann geht ihr eben zuerst allein dahin...

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

27.08.2008 20:03
#18 RE: Bajuwaren-Darstellung in Niederbayern antworten
Jetzt mal ganz ruhig Leute, ganz ruhig.

Ja, ich habe die Sache falsch rübergebracht. Ich wollte niemanden ausladen. Ich wollte nur klarstellen um was es bei diesem Treffen geht.
Und es geht um die Bajuwaren-Darstellung. Wir werden konkrete Fragen stellen, die vielleicht für jemanden der von der Materie noch nicht soviel weis langweilig sein könnte. Um was es gehen wird ist:

1. Welche Möglichkeiten habe ich um einen Bajuwaren darzustellen im Landkreis-Landshut bzw. in Niederbayern gelebt hat?
Dazu gehören natürlich die Quellen in Form von Fotos, Katalogen und Büchern.

2. Wie sieht es aus mit strittigen Thema, wie z.B. Helmformen, Schnittmuster und Schuhrekonstruktionen.

3. Welche Gegenleistung verlangt dieser Verein von uns, wenn sie uns dieses Wissen bzw. die Kontakte zur Herstellung und Diskussion der Repliken liefern kann.

Ich möchte, wie gesagt, niemanden ausladen aber bei diesem Treffen wir es um sehr konkrete Themen gehen und ich wollte eigentlich nur klarstellen um was es dabei geht. Nicht das sich die Leute langweilen weil wir ewig lang an einer Gürtelganitur rumdisskutieren.
Ansgar Thorkillson Offline

Gardist


Beiträge: 425

28.08.2008 16:51
#19 RE: Bajuwaren-Darstellung in Niederbayern antworten
Um auch noch schnell was dazu zu sagen, der Thread heißt ja auch "Bajuwaren-Darstellung in Niederbayern" und nicht Museeumsbesuch oder so.

Zum Max seiner Verteidigung, ich kann nirgens entdecken, das er da irgendwen ausgewählt hätte der mit darf und wer nicht.

Wenn ihr also richtig gelesen hättet, solche Sachen wie z.B."reiche Palette an Literatur und Kontakten" dann hättet ihr jetzt an Max nicht so angiften müssen.

Meine Meinung!

Ansgar Thorkillson inn Smidr af Noregr,
Smidr inn Gisl Biburgiensis

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

28.08.2008 18:21
#20 RE: Bajuwaren-Darstellung in Niederbayern antworten
ich finds eben ein wenig seltsam... aber das darf ich ja... denn auch ich hab meine Meinung!!! und aus meiner Sicht, war es eine Einladung an alle, nicht nur an Bestimmt... aber egal, das Thema ist ja eh gegessen...

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor