Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 585 mal aufgerufen
 Veranstaltungen
Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

07.04.2007 13:28
Belagerung von Landshut 1634 antworten

Vivant!!!

war heut mal in dem kleinen Laden auf der Trausnitz und hab mich da ein wenig umgesehen... hab auch recht viel mit dem Besitzer (hab den Namen vergessen) geredet... ist recht cool drauf und weiss echt viel!!! hat auch a paar interessante Sachen im Laden (für Schwertkämpfer)

Aber jetz zu was anderem warum ich das hier schreib... auf der Trausnitz findet ab kommendem Freitag, 13.4.2007, wieder einmal im Monat ein echt interessantes Event statt... da wird die Belagerung von Landshut durch die Schweden im 30-jährigen Krieg nachgestellt. Was er mir erzählt hat hört sich echt verdammt interessant an, man erfährt viel über die Hintergründe, es wird eine kleine Schlacht nachgestellt, man sieht die Musketenschützen feuern und auch das Geschütz.... und noch a paar andere Sachen mehr... Beginnen tut das Ganze immer so gegen halb sieben und kostet so um die 8 oder 9 € (weiss er selbst nicht genau)...
ich schau mir das sicher bald mal an, weiss aber noch nicht ob diesen Freitag... ist aber an jedem 2. Freitag im Monat, ausser im August, aber dann bis Oktober so was....

wir könnten doch mal, wer Interesse hat, zusammen da mal hinfahren???

also bis die Tage und noch schöne Ostern!!

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

07.04.2007 14:20
#2 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

klingt interessant...

welche interessante schwertkämpfersachen denn?

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Canis Offline

Lehnsherr


Beiträge: 1.136

07.04.2007 14:47
#3 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

Vivant Custodes!
Die Belagerung hab ich schon gesehen und muss echt sagen, daß es wert ist sich das mal anzuschauen.
Die ziehen das richtig schön auf. Es ist zwar nicht unsere Zeit, aber trotzdem sehr informativ.
Lohnt sich wirklich.
Und was den Alois Brökel ( Besitzer ) angeht: dem verdanken wir es auch irgendwie, daß wir dieses Jahr in Burghausen dabei sind. Er den Kontakt zu Herrn Donner vom Orga-Team in Burghausen ermöglicht.

Cave Canem
Canis

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

07.04.2007 15:46
#4 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

@ Canis: ach der war das, drum war er so informiert wo wir da sind... also ich werd mir das sicher mal ansehen, auch wenn es nicht unsere Zeit ist, aber ich interessier mich ja auch dafür....

@ Markgraf: Alter der hat an Anderthalbhänder vom Hebsacker da gehabt... wenn du Panzerhandschuhe trägst, musst hinschauen das du merkst das du das Ding noch in der Hand hältst... voll krass

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

07.04.2007 17:20
#5 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

hebsacker? meist du net an anher?
kostenpunkt?

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

03.05.2007 09:13
#6 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

Habe de Ehre,

also am nächsten Freitag, 11.05.07, ist es soweit... da ist die nächste Veranstaltung über die Belagerung Landshuts auf der Trausnitz... ich werd hinfahren und wer noch mitfahren will, soll sich einfach mal hier eintragen oder bei mir melden zwecks Fahrgemeinschaft....

bis die Tage!!!

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Jaeger Offline

Heerführer

Beiträge: 535

03.05.2007 12:57
#7 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

Servus Lensi!

wie läuft das zeitlich ab? Ich mein Beginn und Ende und so...

---
Von drauß' vom Walde komm ich her...

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

03.05.2007 13:55
#8 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten
also Beginnen tut das ganze so gegen 19.00 sagte der vom MA - Laden und enden so gegen 21.00 Uhr schätz ich mal... aber er sagte man soll gut vorher dort sein... ich werd so gegen 18.00 auf der Burg sein....

werd mich aber nochmal genau erkundigen und hier reinschreiben!!!

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Elska Offline

Knecht/Magd


Beiträge: 46

05.05.2007 18:09
#9 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

Seyd gegrüßet,

wir werdn auch anwesend sein, voraussichtlich auch so gegen 18 Uhr.

fjöl heilsa

Elska Helmutsdottir

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

05.05.2007 18:31
#10 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten
ja cool!!! ich freu ich schon auf Freitag... mal was anderes als diese Mittelalterzeugs immer hehehehe
können uns ja oben vor der Brücke dann treffen wenn ihr wollt? seid ihr Dienstag im Stammtisch, dann könn ma es noch ausmachen..

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Elska Offline

Knecht/Magd


Beiträge: 46

05.05.2007 18:35
#11 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

jo, könn ma machn.
Dienstag ist nur mein Gatte im Stammtisch anwesend, muss wieder mal arbeiten aber ihr könnt ja dann noch was ausmachen!

fjöl heilsa

Elska Helmutsdottir

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

16.05.2007 12:18
#12 RE: Belagerung von Landshut 1634 antworten

Für alle die es interessiert:

Also ich habs dir Vorführung echt gut gefunden!! auch wenn es nicht unbedingt unsere Zeit ist aber war schon interessant... es lohnt sich auf alle Fälle für Leute, die für diese Epoche auch was übrig haben, sich das mal anzusehen!! leider war der Preis von 10 € nicht ganz so gelungen aber die können da nix dafür, das wird von München aus vorgegeben...

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor