Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.782 mal aufgerufen
 Waffen & Rüstungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

11.03.2007 17:36
Schaukampftruppe und -training antworten

Servus an alle Schwertverrückten,

da Markgraf und ich haben heute angefangen eine Choreographie für den Schaukampf einzustudieren. Hat echt schon super funktioniert und sieht sogar echt gut aus ... jetz wär es halt super, wenn wir noch mehr wären, ausser da Kerle und ich, zumal es auch besser aussehen würde wenn sich mehr als zwei gegenseitig an den "Kragen" gehen... wer also Lust und Interesse hat, könnte gern nächsten Sonntag nachmittag ab 14 Uhr beim Kerle in Essenbach vorbeikommen. Wir machen da nicht freien Kampf, also nicht wie in der Feldschlacht oder beim freien Turnier in Furth, sondern so wie in Taufkirchen.

bis dann, da Lehnsherr

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Kili Offline

Knappe

Beiträge: 59

11.03.2007 18:08
#2 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

Wieso fahrt ihr nicht einfach zum Max?
Die machen auch teils Choreo, teils für Turnier.

(Oder mögt ihr den Max nich und wollt ihm alle Kämpfer abwerben)

Ne Spass beseite, wär doch besser wenn das alle an einem Ort machen würden. Ausser die Choreographien sollen wirklich Einzelchoreos sein, dann isses Wurscht.

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

11.03.2007 19:19
#3 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

also mit dem nicht mögen hast du schon mal rehct
ne spass, aber das problem ist das am samstag trainiert wird... ich hab schule, da lehnsi is bei seinem hottehü...
ausserdem dachte ich eigentlich das des training beim drakan nur rein für turnier ist...

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

11.03.2007 20:52
#4 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

kein Mensch will irgendwem irgendwelche Kämpfer abwerben... aber wie du schon sagst Kili, teils Choreo... ich will eigentlich nur Choreo machen... nicht für freies Training und da Kerle hat auch recht damit, das ich und er wohl auch Samstags keine Zeit haben und unter der Woche auch nicht... somit bleibt nur Sonntag

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Kili Offline

Knappe

Beiträge: 59

11.03.2007 23:19
#5 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

Mit teils Choreo meinte ich aber: Die Leute die keinen Turnierkampf machen, so wie Tom und Sam. Wüsste von beiden nicht das die speziell auf Turniere trainiern und werd mich sobald ich wieder kann auch nich da dazu zählen. Vielleicht kann man sich ja mit den Leuten auch bisschen absprechen. Ich finds nur wenig sinnvoll, wenn jeder sein eignes Ding durchzieht.
Zum Thema Samstag: Samstag und Mittwoch wurde halt genommen, weil da die meisten Zeit hatten zu dem Zeitpunkt als darüber geredet wurde und sich auch keiner wirklich dagegen ausgesprochen hat. Könnte man ja beim Stammtisch nochmal ansprechen. Wie oben schon gesagt, find ichs eben wenig sinnvoll, wenn jeder selbst was macht, wenn mans mit bisschen reden und organisiern auch gemeinsam machen könnte.

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

12.03.2007 07:42
#6 RE: Schaukampftruppe und -training antworten
ja aber es war am anfang auch nur die Rede für Training zum Turnierkampf und sonst nix... und wer was anderes gerne machen will, kann das meint wegen auch gern tun. Und wenn es eben jetz dann zwei Gruppen gibt, weil es wegen den Terminen her nicht anders geht, dann soll es halt so sein... es zwingt ja keiner irgendwem mitzumachen, aber wenn ich persönlich an diesen Tagen jetzt aus irgendwelchen Gründen keine Zeit mehr hab, dann such ich mir halt neue aus. Und wenn dann da Kerle auch agratt an den Tagen Zeit hat, dann ist das für mich keine Frage. Ich will hier um Gottes Willen keinen davon abhalten am Mittwoch oder Samstag zu trainieren... war auch nie meine Absicht, aber wie schon gesagt, ich kann an den beiden Tagen nicht mehr und ich will hier nicht wieder die Termindiskussion anfangen...
also noch mal, wer daran Interesse hat, der kann an den Sonntagen gern kommen und wer nicht, muss ja nicht....
und bitte versteht das nicht falsch und es soll auch kein Angriff auf dich sein Kili ... ist nur meine Erklärung warum Sonntag... und ich werd auch an anderen Tagen keine Zeit haben in Zukunft

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Narrenprinz Offline

Wächteranwärter


Beiträge: 103

12.03.2007 14:56
#7 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

Klingt Kuhl ^^
joa ich würd evtl am Sonntag vorbeischaun da mir ja mein Trainingsmittwoch durch Orchesterprobe geklaut wurde werde aber trotzdem weiter mim Drakan mittrainieren weil ich gerne sowohl Turnier also Freien Kampf machen möchte aber halt auch Choreo weil des halt für die Leute besser ausschaut
würd mir euer klopp klopp einfach mal anschaun und dann könn ma ja schaun wie ma da noch weitermachen.
Zu dir Kili du hast schon recht 2 Gruppen machen ist einerseits schlecht, aber meine Überlegung wär gerade, wäre es evtl nicht ganz praktisch wenn wir einen festen Termin, wie jetzt hier den Sonntag hätten wo z.B nur Choreo gemacht wird? Und des Training beim Max halt dann wirklich auf Turnierkampf ausgelegt werden könnte? Fänd ich ne super idee so kann man sich immer auf den jeweiligen Tag entsprechend vorbereiten und wegen trainingsort da kann man ja auch schaun das man dann da einen findet der allen recht ist ^^ gibt bestimmt genug leute die nicht zum Kerle seiner Messybude fahren wollen

-----------------------------
Ich bin Narr ich darf das

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

12.03.2007 18:03
#8 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

Seid gegrüßt!

Ich würd auch gern Schaukampf machen! Die Termine und der Ort des jetzigen Trainings waren natürlich variabel. Schade ist nur wenn drei Termine gemacht werden und zwei verschiedne Gruppen entstehen würden. Ich sage "würden", weil soviel ich den Markus verstanden habe scheinen er und der Marktgraf dieses Training nicht regelmäßig festgesetzt zu haben.

Ich wäre jedoch eher dafür endlich einmal ein Trainig für alle festzusetzen! Wir haben schon jetzt Probleme fürs Trainig am Wochenende mehr als zwei oder drei Leute zu finden. Jetzt die Gruppe auch noch zu spliten wäre weniger gut. Besser wäre ein fester Termin für ein Training an dem alle kommen. Dann kann man dann gemeinsam Aufwärmtraining machen. Die einen machen halt dann Schaukampf und die anderen Tunierkampf. Es würde mehr Abwechslung bringen und darum auch mehr Spaß machen! Mir persönlich wäre ein Training z.B. am Sonntag an dem immer mindestes 4-5 Leute kommen hundert mal lieber als zwei Termin an denen wir nur zu zweit oder dritt herumgaukeln.

Jörg vom Thal zu Ham Offline

Heerführer


Beiträge: 631

12.03.2007 18:14
#9 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

Wo habt ihr eigentlich ein Problem.

Da ja Kerle und Marcus zusammen eine Choreo machen, is des nur sinnvoll wenn die
beiden zusammen trainieren. Bei einer guten Choreo weiß jeder vom anderen was exakt
wann kommt. Dass hat jetzt ja eigentlich nur am Rande mit Schwertkampf zu tun.

Folglich is es nich nötig wann sie trainieren. Ebenso bringt kaum etwas, wenn jetzt nur ein
zusätzlicher zum Sonntagstraining kommt.

Ich werd auch eher am Sonntag mittrainieren, geht von der Zeit her einfach besser.

Das hat wenig bis gar nichts mit Gruppensplitterung zu tun.
Gerade beim Freien und Turnierkampf braucht man viele Gegener, während man bei ner Choreo sowieso
immer nur den selben Gegner hat.

Ich würd allerdings gern zusätzlich Freikampf nach der sich ganz an Mittelalterlichen Fechtbüchern orientiert, speziell Thalhofer und früher.

Gruß
Jörg

Ansgar Thorkillson Offline

Gardist


Beiträge: 425

12.03.2007 18:46
#10 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

Sonntag wäre mir auch lieber, ausserdem fänd ichs beim Kerle garnicht schlecht, da hätt ich nicht so weit hin.

Warum sollten die beiden denn nicht gemeinsam Trainieren düren, sollen sie sich vieleicht heimlich treffen?

@Jörg: Des hört sich nicht schlecht an mit deinen Fechtbüchern, is aber warscheinlicht viel zu "spät" für mich.

Ansgar Thorkillson inn Smidr af Noregr,
Smidr inn Gisl Biburgiensis

Maximilian vom Wolfsgraben Offline

Gardist


Beiträge: 355

12.03.2007 20:14
#11 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

@ Jörg: Zum Teil hast du Recht was die Choreo angeht. Doch hat der Lehnsherr doch eine Einladung rausgegeben an alle interessierten. Das heisst, dass doch wieder mehr kommen. Mir persönlich ist es übrigens egal ob Sonntag Samstags oder wann auch immer. Die Termine die wir jetzt hatten waren einfach nur mal ein Vorschlag. Noch dazu hat Schwertkampf und Choreo mehr gemein als man glaubt. Das Richtige führen des Schwerts und die nötige Kraft dafür bekommst du bei beidem!
Außerdem ist es besser wenn man mit mehreren Leuten eine Choreo einstudiert. Was machst du in Taufkirchen mit einer Choero, wenn dein Partner nicht da ist? Dann wäre ein Ersatzmann vielleicht nicht schlecht mit dem du auch ein bisschen was machen kannst. Deshalb bin ich eher für einen Termin für alle! Ich hab auch mit dem Lehnsherrn darüber gesprochen und wir waren uns eining das mehr Leute einfach mehr Spaß bedeuten. Aber es wird morgen Abend am Stammtisch nocheinmal die ganze Sache angesprochen.

Also wer sich fürs Schwertkampftrainig ernsthaft fürs Schwertkampf (Choreo und/oder Freikampf) kommt morgen zum Stammtisch, da wird dann alles besprochen. Ich spreche dabei auch jene an die vielleicht im Moment ein Ausrüstungsproblem haben, dass wir dann vielleicht dann lösen können! (Mit Ausleihung fehlender Ausrüstung oder was überhaupt notwendig ist)

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

12.03.2007 22:09
#12 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

oh mann oh mann, wenn ich gewußt hätte was ich da jetz wieder für a Diskussion auslös, hätt ich nix geschrieben!!! ich wollte hier auf keinen Fall irgendwelche Trainingsgruppen auseinander reißen oder so... ich wollt nur ein paar Leute zusammenbringen, die auch Choreographie machen wollen... war wohl ein Fehler!

hoffe das wir das morgen klären können!!!

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Markgraf Stefan vom Berg Offline

Heerführer


Beiträge: 543

13.03.2007 11:42
#13 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

ich fände einen termin für alle aber auch nich schlecht...
dann splitten sich halt die gruppen da, aber es sind alle zusammen...
aber wie gesagt, samstag und mittwoch gehzen bei mir nich...

---------------------------------------------------

Markgraf Stefan vom Berg zu Essenbach, Bewacher der Nördlichen Reichsgrenzen

Marcus von Herrnfeld Offline

Gardist


Beiträge: 378

13.03.2007 13:19
#14 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

wir werden das heut abend am Stammtisch nochmal klären und auch klarstellen, sieht ja so aus, als würd ich hier alles sabotieren wollen
was absolut nich stimmt!!!

--------------------------------------------------
Sed quis custodiet ipsos custodes
Fortis cadere, cedere non potest

Aorta Offline

Heerführer

Beiträge: 532

13.03.2007 13:28
#15 RE: Schaukampftruppe und -training antworten

Schlägerei

Einfach drüber reden,
liest sich nicht so,
als ob hier irgendwer was böse meinen würd!


Bis heut Abend! :)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor